zur Übersicht

Einsatz Hochwassereinsatz (Mi 13.09.2017)
2017-25: Sturmfluteinsatz an der Elbe

Einsatzart:Hochwassereinsatz
Einsatztyp:SEG-Einsatz
Einsatztag:13.09.2017 - 13.09.2017
Alarmierung:Alarmierung durch Leitstelle
am 13.09.2017 um 17:10 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 17:27 Uhr
Einsatzende:13.09.2017 um 20:05 Uhr
Einsatzort:Grimmershörnbucht und Döse
Einsatzauftrag:
Einsatzgrund:
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Einsatzleiter DLRG
  • 1 Truppführer
  • 6 Strömungsretter
  • 10 Wasserretter
1/1/16/18
Eingesetzte Einsatzmittel - Einsatzleitwagen 1 (ELW 1) - 76-11-1 -
- Gerätewagen Wasserrettung (GW-WR) - 76-58-1 -
- Lastkraftwagen < 12 to mit Lad (LKW-Lbw) - 76-69-2 -
- Mannschaftstransportwagen (MTW) - 76-17-2 -
- Mannschaftstransportwagen (MTW) - 76-17-3 -

Kurzbericht:

Obwohl sich der erste schwere Herbststurm des Jahres mit starken Orkanböen bereits seit Tagen angekündigt hatte, wurden zahlreiche Strandkörbe von ihren Eigentümern nicht mehr rechtzeitig vor der anrollenden Sturmflut in Sicherheit gerbracht. Die Folge war eine Alarmierung der SEG Wasserrettung der Cuxhavener DLRG durch die Leitstelle der BF Cuxhaven. Da zu diesem Zeitpunkt schon sämtliche Cuxhavener Feuerwehren im Einsatz waren um Sturmschäden zu beseitigen, mussten die Wasserretter nun diese Aufgabe wahrnehmen.
Die im Wasser liegenden bzw. treibenden Strandkörbe werden zu einer Gefahr für die Schifffahrt, wenn sie auf die Elbe treiben bzw. wenn sie die Grasnarbe des Deiches noch vor der kommenden Strumflutsaison beschädigen. Aus diesem Grund bargen die Strömungsretter der SEG zusammen mit Wasserrettern in Ü-Anzügen die Strandkörbe, bevor sie größeren Schaden anrichten konnten. Zwischenzeitlich wurde ein Teil des Deichverteidigungsweges durch die DLRG abgesperrt, da große Äste von einem Baum abzubrechen drohten. Im Anschluss daran wurden die DLRG Kräfte noch durch die Leitstelle an den Sandstrand von Döse beordert, um die dortigen Kameraden der Feuerwehr zu unterstützen, was aber dann nicht mehr nötig war. 
Nach Beendigung des Einsatzes gab es eine kostenlose kulinarische Stärkung, die uns von McDonalds in Cuxhaven gestellt wurde. Vielen Dank auf diesem Wege!

Weitere Kräfte:
BF Cuxhaven
FF Cuxhaven (versch. Wehren)

Bilder: