15.05.2018 Dienstag Unser „Wattretter“ musste in die „Klinik“!

Auch unser Unimog 435 aus ehemaligen Beständen der Bundeswehr muss mal zum Arzt.

Aus Alters- und Einsatzbedingten Gründen hat sich das linke Vorgelege der Vorderachse mit Undichtigkeiten gemeldet. Weiterhin gab es Probleme mit dem Schubrohr der Antriebswelle. Aufgrund der erforderlichen Spezialwerkzeuge und fehlender Erfahrung waren diese Reparaturen für die ehrenamtlichen Wasserretter nicht selbst zu erledigen.

Glück für die Cuxhavener Wasserretter, dass zeitgleich in Langen (Geestland) kurz vor Bremerhaven die „Allradklinik“ (www.allradklinik-mwb.de) eröffnet hat. Die Firma MWB Fahrzeugtechnik GmbH ist seit 1971 auf die Instandsetzung von Allradfahrzeugen der Bundeswehr und Nato Partnern spezialisiert und hat sich nun für den privaten Markt geöffnet. Gerade für Unimog u. MAN Kat 1 ist hier das komplette Paket an Ersatzteilen, Spezialwerkzeugen und Knowhow für fachgerechte Reparaturen und Umbauten zu moderaten Preisen verfügbar!

Unser Wattretter war hier in guten Händen und ist wieder fit für die kommende Saison.

Kategorie(n)
Berichte - SEG

Von: Andrew Weigelt

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an Andrew Weigelt:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden