E-Mail an André Schurig:

Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

14.07.2017 Freitag Übung mit dem Seenotkreuzer ANNELIESE KRAMER

Anlässlich des wöchentlichen Dienstabends wurde am 13.07.2017 an und mit dem neuen Seenotrettungskreuzer „Anneliese Kramer“ die Patientenübergabe geübt.

Zu diesem Zweck sind erstmalig der neue RescueJet und das Motorrettungsboot „Hermann Schrader“ in die Heckwanne eingefahren, um sowohl die Übergabe einer gehfähigen als auch einer nicht mehr gehfähigen Person zu üben. Im Bordhospital können die Patienten im Bedarfsfall sogar von einem Seenotarzt versorgt werden, aber auch unterkühlte Personen finden hier ausreichend Platz.

Bei der Übung hat sich gezeigt, wie gut die Ausbildung unserer beim DRK Cuxhaven ausgebildeten Sanitäter ist.

 

Wie schon in der Woche zuvor, als die Wasserretter die Seenotretter auf der Medem Reede unterstützten, hat sich gezeigt wie wichtig eine gute, enge Zusammenarbeit ist. Nicht zuletzt der Einsatz vom 09.07.2017 (Einsatz vor Otterndorf: https://cuxhaven.dlrg.de/seg-wasserrettung/einsatztagebuch/einsatz/Einsatztagebuch/show/17545.html) hat dies gezeigt. Deshalb an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für die gute Zusammenarbeit!

Kategorie(n)
Berichte - SEG

Von: André Schurig

zurück zur News-Übersicht